Grundschule Wildberg / Effringen

Seitenbereiche

Der Verein

Förderverein der Grundschule Wildberg / Effrinen

Logo des Fördervereins
Logo des Fördervereins

Auch die Grundschule Wildberg/Effringen hat nun einen Förderverein. Insgesamt zehn Mitglieder gründeten diesen Ende Juni 2014 bei einer ersten Versammlung, in der die Beteiligten nach intensiver Diskussion die Vereinssatzung beschlossen sowie den Vorstand wählten.

Mit gerade einmal zehn Mitwirkenden fängt der Verein zwar klein an – mit der Zeit werden jedoch wohl sicherlich neue Mitglieder hinzukommen, um den Förderverein und somit die Schüler zu unterstützen.

Die Gründungsmitglieder wählten im Rahmen dieser ersten Versammlung Nicole Kiofsky einstimmig zur Vorsitzenden. "Die Gelder, die wir für die Förderung unserer Schüler erhalten, reichen nicht aus, um die Kosten zu decken.

Das Defizit kann auch nicht mehr wie früher durch die Elternbeiratskasse ausgeglichen werden. Daher gibt es mittlerweile viele Schulen, die durch die Mitgliedsbeiträge eines Fördervereins unterstützt werden", erklärte sie. Die Gründung des Vereins berge jedoch noch weitere Vorteile. So sei es nun zum Beispiel möglich, Spenden anzunehmen.

Gründungsmitglieder
Gründungsmitglieder

Pascal Kiofsky stellte mit einer Präsentation die Vereinssatzung vor. Sämtliche Themen wurden hier behandelt. Mit den meisten Satzungspunkten waren die anwesenden Mitglieder zufrieden, manchmal kam es jedoch auch zu kleinen Verbesserungsvorschlägen. So wurde beispielsweise über die Kündigungsfrist der Mitgliedschaft diskutiert sowie über die Häufigkeit der Neuwahlen. Dabei lockerten auch Späße und Witze die Stimmung.

Fest steht nun, dass es sich um einen Verein handelt, der die Grundschule Wildberg/ Effringen unterstützen soll, wenn die von der Stadt Wildberg zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel nicht ausreichen. Dazu wird ein Mitgliedsbeitrag von mindestens zehn Euro pro Jahr verlangt.

Neben Nicole Kiofsky sind auch Rektor Thomas Schreiber zum zweiten Vorsitzenden und Cathleen Will zur Schatzmeisterin einstimmig gewählt worden. Darüber hinaus haben die Mitglieder auch über das Logo des Fördervereins abgestimmt. Nicole Kiofksy hatte mehrere Vorschläge entworfen. Eines davon überzeugte die gesamte Runde sofort.

Anlässlich der Gründung des Fördervereins wird es am 14. November 2014 auch eine Feier geben. Bis dahin wird der Verein auch vom Amtsgericht als "e.V." eingetragen worden sein.

Mitgliedsantrag

Wir freuen uns, dass Sie sich dazu entschieden haben, unserem Förderverein beizutreten. Den Mitgliedsantrag können Sie sich als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken.

Weiter zum Mitgliedsantrag